info@dt-druckluft.de
Haben Sie Fragen? +49 7158 9158 050

ECOTROC ATK Hochleistungs-Adsoptionstrockner - kaltgeneriert Bewährte Lösung zur Adsorption von Öldampf aus Druckluft und Gasen

Adsorptionstrockner werden in Umgebungen eingesetzt, in denen ein vorgegebener Drucktaupunkt von -20°C bis -70°C stabil und sicher gewährleistet werden muss. Trockner der Reihe ECOTROC® AT werden in zwei Varianten angeboten. Als kompakte Aluminiumbaureihe (AP) für Volumenströme bis 110 m3/h* und mit geschweißten Behältern für Volumenströme bis 3050 m3/h* in der Standardbaureihe. Höhere Volumenströme sind auf Anfrage lieferbar. Beiden Baureihen gemeinsam ist die Bereitstellung einer konstant hohen Druckluftqualität.

*bezogen auf Normbedingungen – höhere Leistungen auf Anfrage

Der ECOTROC® ATK Plus-Effekt +++

1. Optimale Betriebssicherheit
Unter Einsatz erstklassiger Materialien produziert KSI langlebige ECOTROC® AT Adsorptionstrockner in hochwertiger Industrieausrüsterqualität. Die Verwendung von Qualitäts-Trockenmitteln, in Verbindung mit intelligenten Steuerungen, sorgt für konstante Druckluft- bzw. Druckgasqualitäten und stabile Drucktaupunkte (von -20°C bis -70°C). Stromunabhängige Wechselventile sorgen für zuverlässigen und risikofreien Betrieb. Genormte Markenausblasventile verlängern die Betriebsdauer, minimieren Servicezeiten und vereinfachen die Instandhaltung deutlich.

2. Optimale Wirtschaftlichkeit im Betrieb und beim Preis
Das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis wird durch die wirtschaftliche Betriebs- und Funktionsweise ergänzt.
Der intelligente 10-Minuten ECOMATIC Zyklus (Steuerungszyklus für Adsorption, Regeneration und Druckaufbau) benötigt weniger Regenerationsenergie als Trockner mit kürzeren Zyklen und schont die Adsorbentien aufgrund geringerer Anzahl an Lastwechselbelastungen. Die serienmäßige, integrierte Kompressorgleichlaufschaltung in der ECOMATIC-Steuerung spart weitere Regenerationsenergie, da der ECOTROC® AT nur dann arbeitet, wenn auch der Kompressor läuft. Es entweicht auf diese Weise keine Regenerationsluft während der Stillstandszeiten. Sehr strömungsgünstige Druckluft- bzw. Druckgasführungen werden realisiert durch Konstruktionsmerkmale wie konsequent große Freiström-Querschnitte an Ein- und Auslass, in internen und externen Rohleitungen sowie Ventilen und Schalldämpfern. Durch abgestimmte integrierte Lösungen wie ECOCLEAN® Druckluftfilter und KONDRAIN® Kondensatableiter erschließt sich weiteres Einsparpotential und erhöht sich die Betriebssicherheit.